Offene Kurse

100% Kostenlos - Spenden & Mitarbeit sind willkommen


Die Einteilung des integralen Yoga nach Patanjali dient nur als Hilfmittel um den Fokus und die Übersicht zu erleichtern. Die Allrounder Satsang & Zen bleiben dabei ungeteilt und bedienen alle Bereiche.

Allgemeine MeditationRaja-Yoga

Meditation im Alltag: Karma-Yoga

Entspannungs-MeditationBhakti-Yoga

Transzendale Meditation : Kriya-Yoga 

Psychologie der MeditationJnana-Yoga

Die Auswahl einer der folgenden Angebote stellt nur eine Anfrage dar und ist mit keinerlei Kosten verbunden. 


Satsang (90min)

Satsang zielt darauf ab einen besonders direkten und alltagsbezogenen Inhalt zu vermitteln, der sowohl Anfänger, wie auch Fortgeschrittenen anspricht und zu leiten vermag. Daher gestaltet sich Satsang, egal ob in der Gruppe oder einzeln, individuell und meist im Verlaufe des Treffens durch Fragen & Antworten. Der meditative Charakter von Satsang zeichnet sich durch seine ruhige und herzliche Atmospäre aus. Hier darf und soll auch mal gelacht werden. Satsang hilft dem stressigen Alltag zu entfliehen, neue Energien zu tanken und sich auf der Wesentliche zu konzentrieren. Mehr Informationen zu Satsang findest du hier (intern) und hier (Wikipedia).

0,00 €


Einführung in den Yoga nach Patanjali

Diese rund zwei- bis dreistündige Einführung in die Welt des Yoga soll dir eine Übersicht verschaffen und helfen herauszufinden welcher Yoga am besten zu dir passt. Dabei werden die Wege des Raja-, Jnaja-, Bhakti-, Karma- & Kriya-Yoga vorgestellt. Ein späterer Wechsel ist jederzeit möglich und auf dem Weg zur Verwirklichung meist auch eine natürliche Folge. Yoga bringt Harmonie in den Alltag, gibt Kraft und Ruhe und vermittelt durch seine zeitlose Botschaft eine tiefe Weisheit. Informationen zum Yoga nach Patanjali findest du hier

0,00 €


Einführung und Praxis des Zen (3x je 90min)

Bei Zen gibt es nicht viel zu lernen, dennoch stellen sich immer wieder Fragen wie man Zen am besten in den Alltag integriert und welche Tricks es gibt um seine Achtsamkeit zu steigern. Die gemeinsame Praxis besteht daher nicht nur in diversen Übungen, sondern auch in der systematischen Ausarbeitung indivdueller Meditationstechniken & Achtsamkeitsübungen im Geiste des Zen. Mehr zum Thema Zen findest du hier

0,00 €


Raja Yoga (5x je 60min)

Ein yogischer Meditationskurs zur Förderung von Konzentration, Kreativität und Vitalität. Lerne den Alltag zu entschleunigen und auch in großem Stress einen kühlen Kopf zu bewahren. Der Inhalt kann dabei von einfachen Entspannungsübungen, über Atemtechniken bis hin zu transzendenten Meditationen gehen. Der Kurs beinhaltet geführte Meditationen und die individuelle Erstellung, Entwicklung und Begleitung der Meditationspraxis. 

0,00 €


Jnana Yoga (je 90min)

Ein Kurs über die Bedeutung und Entwicklung von Meditation, Philosphie, Psychologie und MetaphysikDas verstandesgemäße Studium des menschlichen Wesens, des Lebens, einem möglichen Gott und der Liebe. Jnana ist eine der wichtigsten Komponenten im Yoga und besonders dem westlichen Verstand sehr vertraut. Jnana Yoga hilft vor allem dabei sich intellektuell selber zu verstehen und den Umgang mit Stress und alltäglichen Problemen zu meistern. Durch die intellektuelle Selbstsicherheit können auch ohne langjährige Meditationserfahrungen überaus tiefentspannte oder hoch-ekstatische Bewusstseinszustände erlangt werden.

0,00 €


Bhakti Yoga (90min)

Alles um das Thema Liebe, Hingabe & Beziehungen. Vor allem wird bei Bhakti die emotionale Ebene des Menschen genauer betrachtet und die Hürden die uns von der Erfahrung von Liebe & Freude trennen. Durch die zeitweise Entfernung natürlicher Blockaden werden  Vorurteile, Zwänge und Ängste zu überwunden und sich in sein Innerstes gekehrt. Dabei werden meditative Erfahrung in der Regel von einem Gefühl der Liebe und Geborgenheit durchdrungen. Bhakti-Yoga eignet sich daher vor allem für emotional eingestellte Menschen, aber auch für verwegene Abenteurer, die sich endlich einmal ihrer Schattenseite stellen wollen. 

0,00 €


Kriya Yoga (je 120min)

Ein Zusammentreffen in dem auch die höchste Form menschlichen Bewusstseins ergründet werden soll. Kriya-Yoga ist wie das Fundament oder Vollendung des Yoga, ähnelt einer Mischung aus ruhigen Zen, energetischem Reiki und herzlichem Satsang. In diesem Yoga soll auch die subtilste Hülle durchschaut, die letzte Angst überwunden und der kleinste Zweifel ausgelöscht werden. Neben den persönlichen Aspekten des alltäglichen Lebens soll hier auch auf die Transzendenz des menschlichen Geistes eingegangen und diese erfahren werden. Fortgeschrittene Atem- und Meditationstechniken sind dabei speziell an ein arbeitsreiches und familiäres Leben angepasst und lassen sich einfach in den Alltag integrieren.

0,00 €


Karma Yoga

Die Praxis des Karma Yoga vollzieht sich zwar ganz unmittelbar, aber trotzdem möchte ich auch zu diesem Zweig etwas anbieten: Einfach nur eine gemeinsame Zeit. Dabei werden wir uns nicht in philosophischen Gedankengängen ergießen, auch nicht still vor uns hin meditieren oder uns eifrig nach ekstatischem Glück sehnen, sondern eine ganz normale Handlung vollziehen. Die kann zwar gerne meditiativ oder andächtig sein, doch im Grunde geht es darum sich vollkommen bewusst die Zeit für etwas Alltägliches zu nehmen. Das kann bei so etwas einfachem wie Spazieren gehen anfangen, aber auch Gesellschaftsspiele oder Kochen ist möglich. Ich zeige dir ganz direkt und hautnah wie man bewusst mit seiner Umgebung in Kontakt tritt und der Welt ihren Zauber entlockt. Erlebe wie eine einzelne Weintraube deine Geschmacksknospen zum explodieren bringen kann und noch viel mehr!

0,00 €